weather-image
21°

Fische aus dem Teich geangelt und in den Garten geworfen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Kirchanschöring – Etwas zu wörtlich nahmen Unbekannte die "Freinacht" von Sonntag auf Montag auf einem Anwesen in Roth.


Unter anderem wurde ein Fußballtor beschädigt, eine Schubkarre deformiert und Fische mit einem Kescher aus einem Teich gefangen und im Anschluss im Garten liegen gelassen.

Anzeige

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es auch in der Freinacht nicht erlaubt ist, fremde Sachen zu beschädigen oder gar zu stehlen. Taten dieser Art werden zur Anzeige gebracht und der Täter muss mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

Hinweise zu der Tat in Roth nimmt die Polizeiinspektion Laufen unter der Nummer 08682/8988-0 entgegen.

Mehr aus der Stadt Traunstein