weather-image
24°

Feuerwehr »zum Anfassen«

5.0
5.0

Traunstein – Unter dem Motto »Feuerwehr zum Anfassen« veranstaltet die Feuerwehr Traunstein am Samstag einen Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus an der Schei-benstraße. Mit Ausstellungen, Führungen und Vorführungen wollen die Feuerwehrler der Bevölkerung einen breit gefächerten Einblick in den Feuerwehralltag geben.


Auftakt der Veranstaltung ist um 10 Uhr die kirchliche Weihe des neuen Löschfahrzeugs LF 20/20. Ab etwa 11 Uhr besteht die Gelegenheit zum Mittagessen. Ab 12 Uhr beginnt der Tag der offenen Tür mit verschiedenen Ausstellungen, zum Beispiel von Feuerwehruniformen, Schutzanzügen, Gerätschaften und Fahrzeugen. Besichtigt werden kann das gesamte Feuerwehrhaus mit der Funkzentrale und der Übungsstrecke für Atemschutzgeräteträger. Es besteht auch die Möglichkeit, die Stadt Traunstein bei einer Fahrt mit der Drehleiter von oben zu betrachten. Angeboten werden ferner Rundfahrten mit verschiedenen Feuerwehrfahrzeugen. Bei den Vorführungen werden Haushaltsbrände und Fettbrände demonstriert. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Traunstein präsentiert sich ebenfalls und will das Interesse von jungen Menschen für die Feuerwehr wecken. Als Gäste informieren das Kriseninterventionsteam (KIT), der Malteser Hilfsdienst (MHD) und die Rettungshundestaffel (RHS) des Roten Kreuzes.

Anzeige

Neben der Bewirtung gibt es an der »Sansibar« alkoholfreie Cocktails. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg. Ab 17 Uhr ist mit der Live-Band »Orange Club« in der Fahrzeughalle Party angesagt. Bjr