weather-image
19°

Feueralarm wegen Zigarettenkippe

Traunstein. Die Freiwillige Feuerwehr Traunstein musste gestern Mittag in die Schierghoferstraße ausrücken. Eine Berchtesgadenerin hatte dort ihr Auto geparkt und bei geöffnetem Kofferraum eine Zigarette geraucht. Den noch glimmenden Zigarettenstummel, den die Frau wegwarf, wehte der Wind in den Kofferraum. Da die 23-Jährige davon nichts mitbekam, ging sie weg. Eine Passantin bemerkte kurze Zeit später Rauch im Auto und verständigte die Feuerwehr. Die hatte aber letztlich nichts zu tun: Es entstand kein Feuer.


 
Anzeige