weather-image
14°

Feuer in Milchkammer: Großbrandalarm für 200 Helfer in Kammer

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Freiwillige Feuerwehr Kammer

Kammer – Großbrandalarm für rund 200 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kammer und acht umliegende Wehren hat es am Sonntag gegen 18 Uhr gegeben.


Allerdings war letztlich nur die Feuerwehr Kammer im Einsatz. Die Feuerwehren Traunstein, Traunwalchen, Matzing, Otting, Pierling, Nußdorf, Wolkersdorf und Waging konnten noch auf der Anfahrt umdrehen. In der Milchkammer eines Bauernhofs an der Neuhausener Straße in Kammer war ein Feuer ausgebrochen, vermutlich wegen eines technischen Defekts der Milchkühlanlage.

Anzeige

Den Hofbesitzern gelang es, den Brand mit einem Feuerlöscher weitgehend selber zu löschen. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kammer führten kleinere Nachlöscharbeiten sowie Belüftungsmaßnahmen durch, kontrollierten das Anwesen mit der Wärmebildkamera und halfen beim Ausräumen der Anlage. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.

Ein Team des Rettungsdiensts betreute die Hofbesitzer; sie blieben aber unverletzt. Durch ihr besonnenes Handeln hatten die Landwirte einen Großbrand verhindert. Gefahr für die Tiere bestand nicht. Die Milch musste allerdings entsorgt werden.

Bildtext einblenden
Foto: Freiwillige Feuerwehr Kammer

Mehr aus der Stadt Traunstein