weather-image
21°

Feuer in Mehrfamilienhaus

2.0
2.0

Schleching – Großeinsatz für die heimischen Feuerwehren: Im Schlechinger Ortsteil Mühlau ist am Montag gegen 19 Uhr ein Feuer im Obergeschoß eines älteren Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Schleching, Übersee, Unterwössen, Oberwössen, Traunstein sowie Kössen gelang es rasch, den Wohnungsbrand unter Kontrolle bringen.


Zum Glück befand sich niemand in dem Haus, sodass es auch keine Verletzten gab. Der Sachschaden, der dem 65-jährigen Hauseigentümer entstand, lässt sich derzeit nur sehr vage auf rund 10 000 Euro schätzen. Die Brandursache ist noch unklar; weil sich starke Rauchgase entwickelten, konnten die Beamten der Grassauer Polizeiinspektion erst am Dienstag mit den Ermittlungen zur Brandursache beginnen.

Anzeige

Am Brandort waren rund 90 Feuerwehrmänner mit mehreren Löschfahrzeugen und Atemschutzausrüstung im Einsatz, außerdem standen vorsorglich auch Rettungswagen aus Grassau und Kössen bereit. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein