weather-image

Fass explodiert – junger Mann verletzt

0.0
0.0

Saaldorf-Surheim – Schwere Brandverletzungen im Gesicht erlitt ein 18-jähriger Mitarbeiter einer Landmaschinen-Werkstatt in Surheim bei der Explosion eines Fasses.


Nach Polizeiangaben hatte der junge Mann am Freitag gegen 9 Uhr das Ölfass per Hochdruckreiniger das 200-Liter-Fass durch die Entnahme-Öffnung gereinigt. Als er im Anschluss mit einem Föhn das Fass trocknen wollte, entstand zwischen der Fassöffnung und dem heißen Föhn ein entzündliches Gas-Gemisch, das explodierte, den Deckel des Fasses abriss und durch die Werkstatt schleuderte.

Anzeige

Der neben junge Mann erlitt erhebliche Verbrennungen im Gesicht. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Schwerverletzte zum Verbrennungszentrum nach München-Bogenhausen geflogen. fb

Facebook Traunsteiner Tagblatt