weather-image
14°

Faschingsball der Pallinger Trachtler

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Beste Stimmung herrschte beim Trachtlerfasching im Michlwirt in Palling. (Foto: Waldherr)

Palling – Clowns, Hexen, Hippies und viele weitere lustige Gestalten kamen zum Faschingsball des Trachtenvereins »d'Stoabergler« im Michlwirt in Palling. Die Live-Band »5e hamma« sorgte mit einer guten Mischung aus Oberkrainermusik und Stimmungsliedern für die passende Unterhaltung.


Ein völlig unerwarteter Gastauftritt von Andreas Gabalier ließ die Frauenherzen höher schlagen. Zusammen mit der Band »5e hamma« interpretierte er, lässig wie gewohnt, seinen großen Hit »I sing a Liad für Di!«.

Anzeige

Die Oberhoizler gaben mit ihrem Luftpumpen-Ensemble bekannte Orchesterwerke zum Besten, die Trostberger Aktiven zogen als Müllmänner und -frauen mit »singenden« Mülltonnen durch den Saal und die Pallinger Aktiven des Trachtenvereins belehrten das Publikum mit Sketchen zum Thema »Altbayrisch für Anfänger«.

Ihr tänzerisches Talent zeigten die Kirchhamer Frauen heuer als Clown-Garde, die erst nach gegenseitigem Aufziehen in Schwung kamen. Mit viel Eleganz legte das Prinzenpaar Valentin I. und Miriam I. von den Faschingsfreunden »Blau-Weiß Kammer« den Prinzenwalzer aufs Parkett, gefolgt vom Garde-Tanzpaar, das mit beeindruckenden Hebefiguren die Menge ebenso begeisterte. Das Markenzeichen der Faschingsfreunde ist ohne Zweifel die spektakuläre Schwarzlicht-Show der Show-Tanzgruppe. Das diesjährige Thema »Es lebe der Sport« zeigte verschiedenste Sportarten wie Skifahren, Basketball und einen Boxkampf in einer atemberaubenden Komposition von leuchtender Kleidung und Accessoires. cw