weather-image
15°

Falscher Polizist im Stadtpark unterwegs

3.0
3.0

Traunstein – Ein falscher Polizist war im Stadtpark unterwegs und sprach dort mehrere Frauen an. Nach Angaben der Traunsteiner Polizei vom Freitag passierte der Vorfall bereits am vergangenen Samstag.


In der Mittagszeit zeigte der Mann mehreren Frauen einen weißblauen, angeblichen Polizeidienstausweis mit Stern. In einem Fall geriet er an die Falsche. Denn eine Frau aus Marquartstein erkannte schnell, dass der Ausweis wahrscheinlich gefälscht ist, und wies den Mann zurecht. Der versuchte das Ganze daraufhin als Scherz darzustellen. Es bleibt daher unklar, was er tatsächlich im Schilde führte. Der Mann entfernte sich dann in Richtung Bahnhof.

Anzeige

Laut der Zeugin war der Mann etwa 45 bis 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, hatte eine normale Figur, dunkelblonde bis hellbraune, nach hinten gekämmte, glatte Haare, ein rundliches, sonnengerötetes Gesicht. Der Mann war dunkel gekleidet und machte einen eher ungepflegten Eindruck. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0861/9873-0 entgegen. fb