weather-image
27°

Fallender Baum trifft Frau (60) am Kopf

0.0
0.0

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag im Knoglholz, nahe Kleinhögl. Eine Teisendorfer Familie war dort wegen Waldarbeiten gemeinsam am Werk. Während der Vater die Kettensäge bediente und den Baum ansägte, hatten Mutter und Sohn das lange Seil in der Hand, welches zuvor am Baum befestigt wurde. Mit diesem sollte der Baum danach in Richtung Forststraße gezogen werden. Für Ausweichmöglichkeiten beim Fallen des Baumes war ausreichend gesorgt. Unglücklicherweise stolperte die 60-jährige Teisendorferin jedoch beim Ziehen am Seil und konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, sodass sie der fallende Baum am Kopf erwischte. Dabei erlitt sie ein Schädelhirntrauma und Fleischwunden. Vater und Sohn blieben unverletzt.


 
Anzeige