weather-image
15°

Fahrten über den Masererpass derzeit nicht möglich

2.0
2.0
Bildtext einblenden

Planmäßig verlaufen die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 305 ab der Entfeldmühle in Reit im Winkl auf einem Streckenabschnitt von 3,4 Kilometern Richtung Oberwössen. Wie auf unserem Bild am Masererpass zu sehen ist, sind derzeit die Fräsarbeiten im Gange. Laut Bauleiter Michael Hochmann von der ausführenden Firma Swietelsky wird die zehn Zentimeter dicke Asphaltschicht noch bis Samstag abgefräst. Am kommenden Montag wird der Haftkleber aufgebracht. Von Dienstag bis Samstag nächster Woche finden dann die Asphaltierungsarbeiten statt. In der Allerheiligenwoche werden die Arbeiten an den Busbuchten, Ausweichen, Parkplätzen und Zufahrten fortgesetzt. Falls das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, kann die derzeitige Vollsperre mit Ablauf des Samstags, 5. November, aufgehoben werden. Der Verkehr wird bis dahin weiträumig über Kössen/Schleching beziehungsweise über Ruhpolding umgeleitet. (Foto: Hauser)


 
Anzeige