weather-image
18°

Fahrerflucht mit über 1,5 Promille

Grabenstätt – Betrunken fuhr ein 28-jähriger Grassauer in der Nacht zum Sonntag beim Mc Donalds in Grabenstätt an einen Holzzaun. Er kümmerte sich jedoch nicht darum, sondern fuhr mit seinem Polo nach Hause. Dort traf kurze Zeit später auch die Polizei ein und kontrollierte den 28-Jährigen. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Ermittelt wird nun wegen der Fahrt unter Alkoholeinfluss und unerlaubten Entfernens vom Unfallort. fb

 
Anzeige