weather-image
21°

Fahrer hatte nicht die richtige Fahrerlaubnis

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Teisendorf – Nicht den richtigen Führerschein vorlegen konnte der 36-jährige Fahrer eines Autotransporters mit Anhänger. Beamte der Polizeiinspektion Fahndung stoppten den Transporter am Montagnachmittag auf der Autobahn am Teisendorf.


Da der Fahrer für das Gespann mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,8 Tonnen jedoch nicht die notwendige Fahrerlaubnis hatte, wurde die Weiterfahrt verboten. Der 36-Jährige wurde wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Da während der Anzeigenaufnahme ein Ersatzfahrer organisiert wurde, konnte das Gespann doch weiterfahren. fb

Anzeige