weather-image
23°

Fahranfängerin kam von der Straße ab

4.2
4.2
Bildtext einblenden

 Fast unverletzt hat eine 18-jährige Altenmarkterin am Donnerstag gegen 19.45 Uhr einen schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Seeon überstanden. Sie war mit ihrem VW Lupo auf der Kreisstraße in Richtung Truchtlaching unterwegs gewesen und in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Die Fahranfängerin hatte noch versucht gegenzulenken. Sie konnte aber nicht mehr verhindern, dass ihr Wagen ins Schleudern geriet und in einem angrenzenden Waldstück landete. Zwischen zwei Bäumen kam das Auto dort zum Stehen. An ihrem VW Lupo entstand Totalschaden von rund 3000 Euro. Auch einige Bäume wurden beschädigt. Vorsichtshalber ließ sich die 18-Jährige von ihren Eltern ins Krankenhaus bringen. Die Freiwillige Feuerwehr Seeon war mit 25 Einsatzkräften zur Verkehrsregelung und Straßenreinigung im Einsatz. (Foto: FDL/BeMi)

Anzeige