weather-image
19°

Fahranfänger zu schnell unterwegs: Zwei Verletzte

4.2
4.2
Bildtext einblenden

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein 18-jähriger Traunsteiner am Sonntagmorgen bei Chieming von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug überschlug sich mehrere Male in der Wiese. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sein Beifahrer mittelschwer. Der Traunsteiner war mit seinem BMW gegen 5 Uhr morgens von Knesing in Richtung Tabing unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der 18-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und kam seinem Beifahrer zu Hilfe. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige