weather-image

Erst an Lkw, dann an Baum geprallt

0.0
0.0

Anger – Drei Frauen wurden bei einem Unfall am Dienstagabend zwischen Aufham und Anger verletzt. Eine 61-jährige Fahrerin aus Teisendorf war mit ihren drei Arbeitskolleginnen unterwegs und geriet gegen 22.40 Uhr mit ihrem Wagen über die Fahrbahnmitte, wo sie das linke vordere Eck eines entgegenkommenden Lastwagens streifte. Danach geriet der Wagen wieder nach rechts und prallte an einen großen Alleebaum.


Drei der Frauen wurden leicht verletzt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der 43-jährige Lkw-Fahrer aus Traunstein blieb unverletzt. An dem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, er wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden liegt bei 8000 Euro. fb

Anzeige