weather-image
27°

Erlebnis-Warmbad schließt am ersten Schultag

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Rund 80 000 Besucher kamen in diesem Jahr ins Traunsteiner Erlebnis-Warmbad. Am ersten Schultag endet die heurige Badesaison.

Traunstein – Rund 80 000 Besucher zählte das Traunsteiner Schwimmbad in dieser Badesaison. Diese endet nun: am ersten Schultag, am Dienstag, 13. September, öffnet es letztmalig in diesem Jahr.


Das Erlebnis-Warmbad Traunstein, das mit seiner Riesenrutsche, dem Erlebnisbecken mit Wasserpilz und Strömungskanal sowie dem 50-Meter-Wettkampfbecken alle Altersgruppen anspricht, war auch in dieser Badesaison gut besucht. »Wegen des durchwachsenen Wetters kamen zwar weniger Besucher als im Vorjahr. Die Schönwetterperiode der vergangenen Wochen zog dann aber doch noch viele Badefreunde an«, so Carola Westermeier, Pressesprecherin der Stadt Traunstein.

Anzeige

Mit dem Ende des Schwimmbadbetriebs beginnen wieder die Aufräumarbeiten. Die Mieter der Saisonschränke sollten diese rechtzeitig leeren und die Schlüssel zurückgeben. Außerdem haben sich wieder viele Fundgegenstände wie Handtücher, Sonnenbrillen oder Kleidungsstücke angesammelt. Sie können von ihren Eigentümern an der Schwimmbadkasse abgeholt werden. fb