weather-image
18°

Elektroradfahrer stürzte bei Staffnalm

0.0
0.0

Marquartstein. Der Fahrer eines Elektro-Mountainbikes ist am Donnerstagnachmittag oberhalb der Staffnalm gestürzt. Der 70-jährige Schongauer war talabwärts auf einem Schotterweg unterwegs, als er in eine Fahrrinne geriet und stürzte. Obwohl er einen Schutzhelm trug, erlitt der Radfahrer erhebliche Kopfverletzungen. Die Bergwacht Marquartstein kümmerte sich um die Erstversorgung des Mannes und brachte ihn mit dem Geländewagen ins Tal. Dort wartete bereits der Rettungsdienst des Roten Kreuzes, um den Weitertransport ins Krankenhaus zu übernehmen.


 
Anzeige
Blattl Sonntag Traunstein