weather-image
25°

Eisglätte: Lastwagen rutschte beim Anfahren Böschung hinab

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es am Montagmorgen zwischen Tettenhausen und Waging am See: Ein Lastwagen war beim Anfahren an einer Kreuzung wegen Eisglätte rückwärts gerutscht. Der Lenker konnte das Gespann nicht unter Kontrolle bringen, sodass der Auflieger schließlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und an einer Böschung zum Stehen kam. Die Zugmaschine blockierte eine Fahrspur der Kreisstraße TS 26 komplett. Die Verkehrsbehinderung dauerte rund zwei Stunden, denn der Lastwagen musste von einem Bergungsunternehmen aus Siegsdorf aus dem Graben gezogen werden. Während der gesamten Zeit übernahm die Feuerwehr Taching die Verkehrslenkung. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Schaden hält sich in Grenzen, denn der Lastwagen wurde nicht beschädigt. (Foto: FDL/Lamminger)


 
Anzeige