weather-image

Eisenstangen an Maispflanzen angebracht

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Foto: pixabay (Symbolbild)

Fridolfing - Am Samstag gegen 14.00 Uhr war ein Lohnunternehmer aus Petting damit beauftrag ein Maisfeld im Ortsteil Pietling abzuernten. Während des Häckselns sprach der Metalldetektor des Maishäckslers an. Vom Fahrer wurde eine Eisenstange, die an einer Maispflanze befestigt war, festgestellt.  

Anzeige

Gegen 17.40 Uhr wurde erneut die Polizeiinspektion Laufen verständigt. Bei einem weiteren Maisfeld löste erneut der Metalldetektor der selbstfahrenden Arbeitsmaschine aus. Wiederum wurde ein Eisenteil an einer Maispflanze angebracht.

Das Vorgehen des Täters wird als äußerst verantwortungs- und rücksichtslos betrachtet. Im Falle des Einzugs solcher Eisenstangen besteht neben der Gefahr eines erheblichen Sachschadens, auch eine erhebliche Gefahr für den Fahrer des Häckslers, sowie den Fahrzeugführer der begleitenden Zugmaschine.
Wer diesbezüglich verdächtiges gesehen hat, soll sich mit der Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 in Verbindung setzen.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen