weather-image
21°

Einmietbetrüger erwischt

0.0
0.0

Prien – Einen amtsbekannten und einschlägig vorbestraften Einmietbetrüger erwischte die Polizei Prien in einem dortigen Hotel.


Der Deutsche mittleren Alters hatte sich am Freitag mit einer Begleiterin für vier Tage in dem Hotel eingemietet. Da der Gast – von der Vermieterin auf eine Abschlagszahlung angesprochen – sehr ausweichend antwortete, informierte sie am Sonntagabend die Polizei Prien. Deren Überprüfung ergab, dass der Mann amtsbekannt und einschlägig wegen Einmietbetrugs vorbestraft ist.

Anzeige

Da aufgrund eines Einmietbetrugs im November eine Fahndungsnotierung gegen den Mann bestand, wurde er noch an Ort und Stelle festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen wurden dem Mann noch zahlreiche gleichgelagerte Fälle in Tirol nachgewiesen, weshalb in Österreich bereits ebenfalls nach ihm gefahndet wurde. Nach Angaben der Polizei Prien verursachte der Mann in Bayern und Österreich bisher einen Schaden im unteren fünfstelligen Eurobereich.

Der Einmietbetrüger wurde am Montag dem Haftrichter in Rosenheim vorgestellt, der Haftbefehl gegen ihn erließ. Im Anschluss wurde er der Justizvollzugsanstalt München-Stadelheim überstellt. Seine weibliche Begleitung wurde nach Vernehmung entlassen. Die Polizei Prien und die österreichische Polizei ermitteln weiter. fb