weather-image
20°

Eingebrochen und eingeschlafen

4.0
4.0

Ruhpolding – Erstaunt war der Besitzer eines Sportgeschäftes in Ruhpolding, als er am Samstag um 7.30 Uhr sein Geschäft aufsperrte.


In diesem lag nämlich ein total betrunkener »Sportler« der britischen Armee, die jedes Jahr in Ruhpolding Wintersportausbildung betreibt. Der Soldat hatte wohl im Laufe der Nacht eines der Auslagenfenster eingeschlagen und sich dort zum Schlafen niedergelassen. Zudem urinierte er wohl während dieser Zeit über einige Skischuhe darin.

Anzeige

Beim Auffinden in der Früh hatte der Mann noch über zwei Promille Alkohol im Blut. Der Soldat wurde nach den polizeilichen Ermittlungen seinen Vorgesetzten übergeben. fb