weather-image

Eine Verletzte bei Unfall

4.0
4.0

Wonneberg – Eine leicht Verletzte und rund 20 000 Euro Schaden gab es bei einem Unfall am Kirchhallinger Berg.


Nach Polizeiangaben fuhr eine Tachingerin am Dienstag gegen 14.15 Uhr mit ihrem Ford den Kirchhallinger Berg auf der Staatsstraße Waging – Wonneberg hinauf. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte auf die gegenüberliegende Fahrbahn. Eine entgegenkommende Wonnebergerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Anzeige

Dabei wurde die Tachingerin leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von über 20 000 Euro. Der Verkehr musste einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Kurzfristig musste der Verkehr über einen angrenzenden Parkplatz umgeleitet werden. Dabei fuhr sich ein 40 Tonnen schwerer Sattelzug im Bankett neben dem Parkplatz fest. Es bedurfte eines Abschleppdienstes mit »schwerem Gerät«, um den Lkw wieder zurück auf die Fahrbahn zu ziehen. fb