weather-image
15°

»Eine hervorragende Mannschaft«

0.0
0.0

Kirchanschöring. Der CSU-Ortsverband Kirchanschöring hat bei einer zweiten Aufstellungsversammlung die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl im März aufgestellt.


In einer ersten Versammlung war Bürgermeister Hans-Jörg Birner erneut als Bürgermeisterkandidat ins Rennen geschickt worden. Die Kandidatenliste für den Gemeinderat beschlossen die Mitglieder damals nur vorläufig – unter anderem, weil noch nicht sicher war, ob es in Kirchanschöring einen weiteren Bürgermeisterkandidaten geben wird. Inzwischen steht fest, dass keine der anderen politischen Gruppierungen in der Gemeinde einen Bürgermeisterkandidaten nominiert hat.

Anzeige

Die Kandidatenliste führt Gemeinderat Herbert Babinger an. Ihm folgen auf den Plätzen 2 bis 15: Ellen Schütte, Gernot Neuer, Sebastian Brüderl, Johannes Hofmeister, Kerstin Enthammer, Heinrich Wallner, Dieter Gründel, Daniel Huber, Maria Scharbert, Christian Mayer, Thomas Dengel, Hermann Gschirr, Rainer Birner und Jakob Huber.

»Mit diesen 15 Kandidaten können wir eine qualitätvolle Kandidatenliste präsentieren. Es ist erfreulich, dass wir so viele Junge für eine Kandidatur gewinnen konnten. Von der Jugend bis zu den erfahrenen Gemeinderäten, von Junggesellen, über Familienväter und -mütter bis zu Großeltern und über viele Berufe und Engagements in Vereinen und Gruppierungen können wir vieles anbieten. Es ist einfach eine hervorragende Mannschaft«, so CSU-Vorsitzender und Bürgermeister Hans-Jörg Birner.