weather-image
14°

Einbruch in Café: Zeugen gesucht

2.0
2.0
Bildtext einblenden
Die Täter konnten nur die Trinkgeldkasse erbeuten, verursachten aber einen hohen Sachschaden. Foto: dpa/Symbolbild

Grassau – Auf Bargeld waren wohl zwei Einbrecher in Grassau aus. Doch sie erbeuteten nur die Trinkgeldkasse, richteten dabei aber einen hohen Sachschaden an. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.


Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, drangen vermutlich zwei Unbekannte am Freitagfrüh gegen 2.30 Uhr über ein aufgehebeltes Fenster in das "Café Haus" in der Grassauer Bahnhofstraße ein. Sie durchsuchten die Räume nach Bargeld. Nachdem sie kein Bargeld in größerer Menge finden konnten, nahmen sie schließlich die Trinkgeldkasse mit, in der sich nur ein geringer Betrag befand, und verschwanden. Der am Fenster entstandene Sachschaden ist deutlich höher als die Beute.

Anzeige

Die bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Grassau lassen darauf schließen, dass es sich um ein Täterpärchen handelte. Wer hat in der Dreikönigsnacht verdächtige Personen, eventuell ein Pärchen – Mann und Frau – zu dieser Zeit im Ortszentrum von Grassau gesehen und kann sachdienliche Hinweise auf mögliche Fahrzeuge geben? Zeugen mögen sich bei der PI Grassau unter der Telefonnummer 08641/9541 0 melden. fb