weather-image
14°

Einbruch in Betonwerk

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Traunreut – Nach einem Einbruch in ein Betonwerk ermittelt die Kripo Traunstein. Sie hofft dabei auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd jetzt mitteilte, wurde der Einbrich bereits in der Nacht zum Samstag verübt. Bislang Unbekannte hatten nach bisherigen Erkenntnissen die Scheibe einer Eingangstüre eingeschlagen und waren so ins Innere des Bürogebäudes an der Staatsstraße in Hochreit gelangt. Im Gebäude flexten sie einen Tresor auf und erbeuteten auch noch aus Kassen Bargeld. Neben dem verhältnismäßig geringen Stehlschaden in niedriger vierstelliger Höhe fällt der angerichtete Sachschaden ins Gewicht. Der beträgt rund 4000 Euro, weil die Räume regelrecht verwüstet wurden.

Anzeige

Die Ermittler interessiert nun, ob jemand in der Nacht zum Samstag in dem Gewerbegebiet in Hochreit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat oder sonstige Hinweise geben kann. Diese nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/98730 entgegen. fb