weather-image
12°

Einbrecher richten hohen Schaden an

1.0
1.0

Ruhpolding – Rund 1500 Euro Bargeld stahlen Diebe bei einem Einbruch in das Erlebnis- und Wellnessbad »Vita Alpina« in Ruhpolding in den frühen Donnerstagmorgenstunden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 25 000 Euro. Die Beamten gehen von mindestens drei Tätern aus.


Nachdem sie ein Fenster eingeschlagen hatten, gelangten die Einbrecher in die Räume des Schwimmbads. Dort hebelten sie zunächst die im Kassenbereich aufgestellten Automaten auf. Anschließend durchsuchten sie die angrenzenden Räume, fanden dort eine Geldkassette und hebelten diese ebenfalls auf. Die Diebe gingen weiter zur Schwimmhalle. Dort schlugen sie die Tür zur Gaststätte ein und stahlen ebenfalls eine größere Summe Bargeld.

Anzeige

Laut Polizeiangaben dürften die Diebe rund 1500 Euro erbeutet haben. Viel höher ist der Sachschaden, den sie auf ihrem Beutezeug verursacht haben: Derzeit schätzen die Beamten ihn auf rund 25 000 Euro.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Ruhpolding etwas Verdächtiges bemerkt oder Personen oder Fahrzeuge in Bereich des Hallenbads oder im näheren Umfeld gesehen? Hinweise nehmen die Beamten in Ruhpolding unter der Telefonnummer 08663/88 170 entgegen. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen