weather-image
-2°

Ein Schmankerl-Mobil

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Über das neue »Schmankerl-Mobil« freuten sich gestern auch unsere kleinen Fotomodelle Mia (von links), Laura, Nadja und Olga von der Spielgruppe des Mütterzentrums. (Foto: Hohler)

Traunstein. 47 Sponsoren aus dem Landkreis Traunstein – Selbständige und Firmen – haben zusammengelegt, und dem Mütterzentrum (MüZe) Traunstein ein eigenes Auto für den Essensservice spendiert. Denn das MüZe liefert täglich rund 150 Mittagessen an die eigene Kinderkrippe Himmelszelt, den Kindergarten Heilig Kreuz und an die Grundschulen in Haslach und Traunstein.


»Bisher mussten wir das mit unseren privaten Autos machen«, erklärte dazu Elke Kummetz vom MüZe bei der Übergabefeier für das Fahrzeug. »Das war steuerlich nicht ganz einfach und es wäre auch schwierig geworden, wenn ein Unfall passiert wäre. Ein eigenes Auto hätten wir uns aber nicht leisten können.« Umso glücklicher sei man nun über das Engagement von 47 Sponsoren, die gemeinsam mit anpackten, um das Auto zu finanzieren. Anderenfalls hätte man die Kosten auf den Preis für das Mittagessen umlegen müssen – das wollte man aber nicht, um die Familien nicht über Gebühr zu belasten.

Anzeige

Stellvertretend für alle Kinder, die nun mittags mit einer warmen Mahlzeit beliefert werden, sangen die Kinder der Spielgruppe den Sponsoren noch ein Ständchen. coho