weather-image
20°

Ein Licht über Bethlehem

0.0
0.0
Bildtext einblenden
»Kinder spielen für Kinder« lautet das Motto am ersten Adventswochenende in Otting.

Waging am See. Unter dem Motto »Kinder spielen für Kinder« findet am ersten Adventswochenende wieder ein Krippenspiel im Ottinger Pfarrstadl statt. »Ein Licht über Bethlehem« ist der Titel der Aufführungen, die am Freitag und Samstag, 29. und 30. November, jeweils um 17 Uhr sowie am Sonntag, 1. Dezember, um 15 und 18 Uhr über die Bühne gehen. Die Theaterspieler haben sich dafür entschieden, den Reinerlös der Kinderkrebshilfe zu spenden.


Geschrieben haben das Stück Margit Thaller, Rosi Seehuber und Maria Thaler, die zusammen mit Gina Maierhofer auch die Regie übernehmen. Zur Beschreibung der Handlung braucht es nicht vieler Worte, es geht natürlich um die Weihnachtsgeschichte. Auf der Bühne stehen etwa 40 Kinder zwischen vier und 15 Jahren – und lebendige Tiere: Schafe und ein Esel. Nach den Vorstellungen dürfen die Kinder die Tiere streicheln.

Anzeige

Zusätzlich zu den Aufführungen findet ein kleiner Adventsmarkt statt, auf dem die Ottinger Frauengemeinschaft, Mittelschüler aus Waging und Kunsthandwerker der Region Selbstgemachtes und Weihnachtliches anbieten. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt – am Freitag und Samstag ab 15.30 Uhr und am Sonntag ab 13.30 Uhr. Da gibt es im »Rossstall« eine warme Brotzeit, Kuchen und Schmalzgebackenes, aber natürlich auch Kinderpunsch und Glühwein. Wer noch mehr Wärme sucht, kann sich zum Hirtenfeuer begeben. Für festliche Stimmung sorgt auch eine Ottinger Bläsergruppe.

Da der Pfarrstadl nicht beheizt ist, sollten die Besucher warme Kleidung anziehen und Decken mitbringen. Vorverkaufskarten gibt es unter Telefon 0700/886 884 64 von Mittwoch bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr sowie 15 und 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr.

Mehr aus der Stadt Traunstein