weather-image
26°

»Ein Leben für die Bildung«

0.0
0.0

Traunstein – »Mit Willi Barke geht ein besonders erfahrener Schulleiter in den Ruhestand, der sein ganzes Leben der beruflichen Bildung gewidmet hat«, würdigte Regierungspräsident Christoph Hillenbrand den scheidenden Leiter der Staatlichen Berufsschule I in Traunstein. Neu ins Amt eingeführt wurde gestern Studiendirektor Wolfang Kurfer.


Willi Barke hinterlasse ein geordnetes Haus, die Berufsschule I sei bestens ausgestattet und biete alle Voraussetzungen für einen modernen und erfolgreichen Unterricht, lobte Hillenbrand in seiner Laudatio. Er habe als Leiter der gewerblichen Berufsschule einen herausragenden Posten im Landkreis gehabt. »Er war Ansprechpartner für die Betriebe, die allgemeinbildenden Schulen, die Kammern und Innungen und die Politik, wenn es um Fragen der beruflichen Bildung in den gewerblichen Fachrichtungen ging.« – Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in unserer morgigen Ausgabe. fb

Anzeige