weather-image
20°

Ein Kilo Marihuana sichergestellt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die Beamten der Polizeiinspektion Trostberg stellten ein Kilogramm Marihuana sicher. Auf dem Schwarzmarkt bekommt man rund 8000 Euro dafür.

Trostberg – Die Beamten der Polizeiinspektion Trostberg kontrollierten in der Nacht auf Sonntag einen 30-Jährigen in der Bahnhofstraße. Dabei fanden sie zunächst etwa 590 Gramm Marihuana in der Tasche des Manns. In der Wohnung des Tatverdächtigen wurden schließlich noch weitere 390 Gramm des Rauschgifts gefunden und sichergestellt. Der Wohnungsinhaber und dessen 30-jähriger Komplize wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie erließ der Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein Haftbefehl.


Der Großteil des sichergestellten Rauschgifts dürfte zum Weiterverkauf bestimmt gewesen sein. Auf dem Schwarzmarkt hätten die beiden Männer rund 8000 Euro dafür bekommen. Die Sachbearbeitung hat inzwischen das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Traunstein übernommen. Die Männer aus dem Landkreis Traunstein sitzen mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt. fb

Anzeige