weather-image

Eigenes Gewand vergessen ...

3.0
3.0

Bad Reichenhall – Eine glückliche Wende nahm die Suchaktion von Feuerwehr und Wasserwacht in Bad Reichenhall am Thumsee, als sich am gestrigen Donnerstag der Besitzer der Sportbekleidung bei der Polizei Bad Reichenhall meldete.


Der 52-jährige Pidinger war am Mittwochabend mit einer Laufgruppe am Thumsee unterwegs und nahm danach ein erfrischendes Bad im See. Seine Laufbekleidung legte er sorgfältig sortiert auf das Geländer am Einstieg des Sees. Nach dem Badespaß legte er sich nur kurz ein Handtuch um und fuhr nach Hause. An seine Sportbekleidung dachte er dabei nicht mehr, was letztlich den Großeinsatz auslöste.

Anzeige

Nach einer Absuche des gesamten Sees und der Überprüfung aller geparkten Fahrzeuge musste die Suche in der Nacht erfolglos abgebrochen werden. Kurz vor Beginn weiterer Suchaktionen am Donnerstagmorgen meldete sich der Besitzer der Sportbekleidung bei der Polizei – dem Pidinger war das Ganze denkbar peinlich – er wird sich mit den Rettungskräften in Verbindung setzen. fb