weather-image
21°

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

0.0
0.0

Nußdorf – Drei Leichtverletzte und 24 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Bundesstraße zwischen Aiging und Matzing.


Nach Polizeiangaben fuhr am Freitag gegen 20 Uhr eine Fahrzeugkolonne in Fahrtrichtung Matzing. An der Abzweigung nach Sondermoning musste ein Autofahrer verkehrsbedingt warten, wodurch auch die hinterher fahrenden Autofahrer zum Anhalten gezwungen wurden. Gerade als die Kolonne wieder losfuhr, fuhr eine 54-jährige Frau mit ihrem Mercedes auf das letzte Fahrzeug der Kolonne, einen Lastwagen, auf. Dieser wurde auf einen davor fahrenden Ford und der wiederum auf einen BMW geschoben. Der 48-jährige Ford-Fahrer, dessen Beifahrerin und die 46-jährige BMW-Fahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. fb

Anzeige