weather-image
10°

Drei Polizisten verletzt

5.0
5.0

Traunstein. Gleich drei Polizeibeamte verletzte ein renitenter Randalierer, ehe er in der Nacht zum Sonntag in polizeiliches Gewahrsam genommen werden konnte.


Gegen zwei Uhr wurde die Polizei zu einem Traunsteiner Lokal gerufen, in dem ein 21-jähriger Baden-Württemberger mit Stühlen um sich warf und andere Gäste des Lokals angriff. Dabei verletzte er zwei Lokalgäste leicht. Der Randalierer war stark alkoholisiert und sollte in Gewahrsam genommen werden. Dem widersetzte er sich derart, dass mehrere Polizeibeamte nötig waren, um ihn zur Dienststelle bringen zu können. Während des gesamten Einsatzes wurden drei Beamte der Polizei Traunstein verletzt. Ein Beamter erlitt einen Tritt ins Gesicht und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Anzeige

Der Randalierer selbst wurde bei dem Einsatz augenscheinlich nicht verletzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung.