weather-image
20°

Drei Passanten von Auto erfasst

1.3
1.3

Salzburg – Mitten in Salzburg hat ein angetrunkener Autofahrer die Gewalt über sein Fahrzeug verloren und drei Passanten verletzt. Der junge Mann war am späten Montagabend mit seinem Wagen beim Abbiegen ins Schleudern geraten. Die drei Männer, die gerade in ihr Hotel gehen wollten, wurden von dem Auto erfasst und erlitten Prellungen und Quetschungen. Die Urlauber aus Deutschland und Österreich kamen wie auch der Beifahrer des Unglücksfahrers ins Krankenhaus. Ein Alkoholtest hat beim Fahrer 0,56 Promille ergeben. dpa


 
Anzeige