weather-image
21°

Doppelmord in Königsdorf bei Aktenzeichen XY: Mittwoch ab 20.15 Uhr

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: ZDF

Der Doppelmord in Königsdorf bei Bad Tölz am vergangenen Wochenende wird heute Abend in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" ab 20.15 Uhr aufgerollt. Die Soko Höfen erhofft sich weitere Hinweise auf die Täter. Daneben werden fünf weitere schlimme Taten aufbereitet.


Das schreckliche Gewaltverbrechen in Königsdorf wird am heutigen Mittwochabend (1. März) Teil der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die Ermittler erhoffen sich ab 20.15 Uhr im ZDF neue Hinweise auf die Täter. Bislang hat die Kripo keine heiße Spur.

Anzeige

Begleitend zur Sendung schaltet die Soko Höfen bei der Kripo Weilheim ein Hinweistelefon unter der Nummer 0881/640-123. Möglicherweise wird eine Belohnung für Hinweise, zur Ergreifung der Täter führen, angesetzt.

In der Sendung am heutigen Mittwoch werden noch fünf weitere ungelöste Fälle aufbereitet. Darunter zwei Supermarkt-Räuber, die ihr Opfer in eine Toilette einsperren und dann Feuer legen und Kriminelle, die es auf ein junges Unternehmen mit einer besonderen Geschäftsidee abgesehen haben. In den anderen drei Fällen geht es um einen Mord an einen Familienvater auf einem abgelegenen Parkplatz, der einer Hinrichtung gleicht, ein Überfall mit Messern auf eine Gruppe von vier jungen Leuten und ein Trio, das am hellichten Tag brutal eine Frau an einer Bushaltestelle überfällt, um an ihre Handtasche zu kommen.