weather-image
12°

Dinnerkrimi »Mord an Bord, Mylord!«

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Fleißig geprobt wird derzeit das Dinnerkrimi »Mord an Bord, Mylord!«. Neunmal präsentiert die  Theaterstrickerei Grabenstätt in Kooperation mit dem Salztheater Traunstein Anfang des nächsten Jahres in Seebruck und Chieming den stürmischen Krimi.

Grabenstätt – Ein Theatererlebnis der besonderen Art erwartet die Besucher beim Dinnerkrimi »Mord an Bord, Mylord!« der Jungen Chiemseer Bühne Grabenstätt und des Salztheaters Traunstein.


Premiere ist am Samstag, den 6. Januar, um 19 Uhr im Hafenwirt in Seebruck. Es folgen dort im Januar fünf weitere Vorstellungen und im Februar drei im Chiemseer Wirt in Chieming.

Anzeige

Auf die Gäste warten fünf spannende Szenen. Da es sich um ein interaktives Theaterstück handelt, werden auch sechs Gastrollen an Zuschauer vergeben. Der gesamte Gastraum ist die Bühne und die Besucher sind ein Teil der Geschichte.

Wie alle zehn Jahre lädt der ebenso exzentrische wie patriotische Admiral Lord Reginald Bromstroke Freunde und Familie zum Royal-Navy-Dinner auf Oakenshore Manor. Der Sieg bei der berühmten Schlacht von Trafalgar jährt sich zum 125. Male und soll gebührend gefeiert werden. Seine alten Weggefährten sind ebenso »an Bord«, wie die gesamte Verwandtschaft.

Diesmal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner ertrunkenen Frau Beatrix, die nach zehn Jahren für tot erklärt werde. Doch kaum kommt das Fest in Fahrt, geschieht ein Mord. Die Aufklärung des Verbrechens hat nun oberste Priorität, denn bei genauerer Betrachtung könnte jeder der Anwesenden der Täter sein. Zum Glück taucht der berühmte Detektiv Achille Pernod auf.

Zum Ensemble gehören Gerhard Brusche, der auch Regie  führt, Maximilian Berger, Lukas Herschke, Raphael Seyfried, Christine Pauli,   Susi  Walch     und Verena Wannisch. Weitere Vorstellungen folgen am Freitag, 12., Samstag, 13., Freitag, 19., Freitag, 26. und Samstag, 27. Januar, jeweils um 19 Uhr im Hafenwirt in Seebruck und am Samstag, 3., Samstag, 10., und Samstag, 17. Februar, jeweils um 19 Uhr im Chiemseer Wirt in Chieming. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 0177/321 60 64. mmü

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen