weather-image
22°

Diebe stahlen Schmuck

0.0
0.0

Traunstein – Mit drei Einbrüchen musste sich die Traunsteiner Polizei in den vergangenen Tagen befassen. Große Beute machten die Diebe in einem Mehrfamilienhaus auf der Wartberghöhe.


Zweimal schlugen Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag zu. Durch ein eingeschlagenes Fenster brachen Diebe in das Büro der Verwaltung des Waldfriedhofs an der Wasserburger Straße ein. Sie durchsuchten die Büroräume und stiegen dann durch ein Fenster zur Wasserburger Straße wieder hinaus. Über den Beuteschaden ist laut Polizei bisher noch nichts bekannt.

Anzeige

Durch ein eingeschlagenes Fenster im Hinterhof brachen Diebe in der gleichen Nacht in ein Bekleidungsgeschäft an der Ludwigstraße ein. Dort stahlen sie eine kleinere Geldsumme aus der Kasse. Ob auch Kleidung gestohlen wurde, steht bislang noch nicht fest.

Erfolgreicher waren Diebe bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus auf der Wartberghöhe zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag. Aus einem Nachtkästchen und einem Tresor wurde Schmuck im Gesamtwert von rund 10 000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen. fb