weather-image
23°

Diebe im Traunreuter Kaufland attackieren Ladendetektiv

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa-Archiv

Traunreut – Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am Dienstagabend im Kaufland. Zuletzt warf einer der Täter sogar Flaschen auf den Ladendetektiv.


Ein Ladendetektiv beobachtete gegen 18.50 Uhr, wie zwei Männer Spirituosen aus den Kartonverpackungen entnahmen und in ihre Jacken steckten.

Anzeige

Als einer der Männer den Kassenbereich passierte, sprach ihn der Detektiv an und hielt ihn an der Schulter fest. Daraufhin riss sich der Dieb los und rannte nach draußen in ein Feld. Der Detektiv nahm die Verfolgung auf. Der flüchtende Mann warf eine der Flaschen gezielt auf seinen Verfolger. Diese verfehlte nur knapp den Kopf des Detektivs. Er musste schließlich die Verfolgung aufgeben.

Als der Detektiv zurück zum Parkplatz kam, sah er, wie der andere Mann gerade mit einem dunklen Mercedes wegfuhr. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Da von den Tätern aber eine detaillierte Beschreibung vorliegt und auch Fingerabdrücke gesichert wurden, gehen die Beamten davon aus, die beiden Diebe schnell fassen zu können. Der Schaden, den sie verursacht haben, beläuft sich auf rund 110 Euro.

Mehr aus der Stadt Traunstein