weather-image
16°

Die VHS Traunstein startet heute ins Herbstsemester

0.0
0.0

Traunstein. Die Volkshochschule (VHS) Traunstein startet am heutigen Montag mit bereits über 2200 Anmeldungen in das Herbstsemester. Das umfangreiche Weiterbildungsangebot umfasst 570 Veranstaltungen aus den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur und Kreativität.


Mit über 760 Anmeldungen ist der Sprachbereich der größte Fachbereich an der VHS. Angeboten werden 20 Fremdsprachen auf unterschiedlichen Niveaustufen. Spitzenreiter in der Beliebtheitsskala der gängigen Sprachen ist Englisch, gefolgt von Italienisch, Französisch und Spanisch. Neben den alten Sprachen wie Latein und (Neu-)Griechisch können exotische Sprachen wie Arabisch, Brasilianisches Portugiesisch, Chinesisch, Hebräisch, Japanisch, Kroatisch, Niederländisch, Rumänisch, Russisch, Tschechisch und Ungarisch im Herbstsemester erstmalig gelernt, aufgefrischt und perfektioniert werden. Viele Sprachkurse beginnen bereits nächste Woche, Interessierte können sich bei der VHS noch jederzeit für einen Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurs anmelden. Wer hinsichtlich seines Kursniveaus noch unschlüssig ist, kann sich vorab beraten lassen.

Anzeige

Großer Andrang bei Deutsch-Infoabend

Gefragt sind auch die Cambridge-Lehrgänge »First Certificate« und »Cambridge-Certificate in Advanced English«, die am 23. und 25. September starten. Großer Andrang herrscht bei dem Deutsch-Informationsabend mit Einstufungstest, der am Freitag, 20. September, um 18 Uhr stattfindet. Auch die Nachfrage bei den Kursen »Deutsch als Fremdsprache« ist gut, die Anmeldezahlen steigen von Jahr zu Jahr. Der Einbürgerungstest und die Deutsch-Goethe-Zertifikatsprüfung B1 finden am Samstag, 19. Oktober, statt.

Im Gesundheitsbereich, dem zweitgrößten Programmbereich an der VHS, liegen ebenfalls schon über 700 Anmeldungen vor. Wer fit und entspannt durch Herbst und Winter kommen möchte, hat jetzt noch Gelegenheit, sich für einen der etwa 100 verschiedenen Kurse – von Achtsamkeitsübungen bis Zumba – anzumelden. Vor allem Yogakurse sind stark nachgefragt, hier gibt es zusätzliche Angebote im Seminarraum im Kulturzentrum am Stadtpark. Alle, die sich gerne im Freien bewegen und ihre Ausdauer und Abwehrkräfte trainieren wollen, können dies mit Nordic Walking Basics und Lauf-Basics. Der Aktionstag »Tanz« am 21. September bietet eine Auswahl von kostenlosen Schnupperstunden zum Ausprobieren verschiedener Tanzrichtungen. Ganz neu sind tänzerische Früherziehung, Ballett für Anfänger, Ballett-Workout und Kizomba.

Im Fachbereich Gesellschaft ist das Interesse noch etwas verhalten, hier gibt es aber auch eine Reihe spannender und neuer Themen wie Geldverdienen an der Börse, Systemische Rechtsberatung, Baufinanzierung und Buen vivir – was wir von Südamerika lernen können. Im Studium Generale sind für Herbst fünf Vorlesungen zum Thema Renaissance geplant.

Im Bereich der Beruflichen Bildung und der Schulabschlüsse bietet die VHS im September drei kostenlose Informationsveranstaltungen an. Am 18. September zu allen Lehrgängen im Bereich Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, am 25. September zum Lehrgang Steuerfachwirt und am 27. September zum Vorbereitungslehrgang auf die Mittlere Reife.

Steigerung bei EDV-Kursen

Überraschend gut entwickeln sich die Anmeldezahlen bei den EDV-Kursen, so VHS-Geschäftsführer Günter Scholz; waren hier die Teilnehmerzahlen im Frühjahr sehr verhalten, so habe man für das Herbstsemester bereits jetzt eine sehr gute Belegung in den Kursen. Interesse besteht grundsätzlich sowohl für Computer-Einsteigerkurse als auch für Kurse im Bereich Büroanwendungen Office 2010 und Computergrafik am PC. Besonderes Interesse gilt einmal mehr den EDV-Kursen für aktive Senioren und Umsteigerkursen für das neue Betriebssystem Windows 8.

In den Kochkursen hält die positive Entwicklung der letzten Jahre an und es sind einige Kurse bereits ausgebucht. Rückläufig dagegen sind die Anmeldungen in den Kreativkursen. Ob Musik, Malen und Zeichnen, Werken, Silberschmieden, Schneidern oder Fotografie, das Angebot ist vielfältig und breit gefächert. Insgesamt liegen der VHS im Kreativbereich knapp 300 Anmeldungen vor.

Auch für die »Nicht-Traunsteiner« bietet die Volkshochschule in ihren elf Außenstellen ein großzügiges Kursangebot an. Weitere Auskünfte zum Herbstprogramm erteilt die Volkshochschule Traunstein unter Telefon 0861/9097166-0.

Blattl Sonntag Traunstein