weather-image
20°

Die Maisernte in der Region hat begonnen

4.0
4.0
Bildtext einblenden

Aufgrund von Wassermangel und den hohen Temperaturen in diesem Sommer beginnt die Maisernte in diesen Jahr etwa drei Wochen früher. So auch auf den Flächen von Sebastian Siglreithmayer in Neudorf bei Traunreut, wo unter der Leitung des staatlichen Fachzentrums Pflanzenbau am AELF Rosenheim 50 verschiedene Maissorten gesät wurden, um sie auf ihre Anbaueignung in der Region zu untersuchen. Diese Ergebnisse sind dann die Beratungsgrundlage für die Maisaussaat im nächsten Jahr. Die Ernte der Versuchsparzellen erfolgt derzeit mit einem speziellen Maishäcksler der Landesanstalt für Landwirtschaft in Freising, wodurch eine exakte Probeentnahme gewährleistet werden kann.


 
Anzeige