weather-image
27°

»Die Küchenschlacht«: Elfriede Obermaier ist im ZDF zu sehen

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Es waren aufregende Tage für Elfriede Obermaier: Die Rentnerin aus Waging am See nahm bei den Aufzeichnungen zur ZDF-Sendung »Die Küchenschlacht« in Hamburg teil (wir berichteten). Nun gibt's am kommenden Montag, am Donnerstag, 20. Februar, und am Freitag, 21. Februar, jeweils ab 14.15 Uhr die Auflösung im Fernsehen, welchen Platz Elfriede Obermaier dabei belegt hat. Die fünf Kandidaten mussten in mehreren Durchgängen Gerichte kochen, die dann von Spitzenköchen wie Horst Lichter oder Ralf Zacherl bewertet wurden. Elfriede Obermaier überzeugte dabei unter anderem mit ihren Fleischpflanzerln mit Kartoffeln und Lauchrahmgemüse die Jury. Wie sie bei den Kochduellen abgeschnitten hat, durfte die Rentnerin im Vorfeld aber noch nicht verraten. Auf unserem Bild ist Elfriede Obermaier (Zweite von rechts) mit Kandidat Norbert Okon (von links), den Köchen Horst Lichter sowie Ralf Zacherl und Kandidatin Morena Scholz zu sehen. (Foto: ZDF/Gunnar Nicolaus)


 
Anzeige