weather-image

Der Männerverein Waging hat 270 Mitglieder

0.0
0.0

Waging am See. In der Generalversammlung des 270 Mitglieder zählenden Männervereins Waging im Gasthof Kupferkessel informierte Vorsitzender Hubert Gries unter anderem über das Vereinsgeschehen im vergangenen Jahr.


Er erinnerte an die Heimkehrwallfahrt auf den Mühlberg, die Orgeleinweihung in Maria Mühlberg, an das Bezirksmusikfest in Otting und an das Ferienprogramm. So sei die Pferdekutschenfahrt ins Greinachtal für die 30 Kinder wieder zu einem Erlebnis geworden. Nicht selbstverständlich sei es auch, dass man seit 1999 insgesamt 3500 Euro aus der Vereinskasse, gespendet habe. Gries zollte der Fahnenabordnung großes Lob, die stets einsatzbereit sei und im letzten Jahr allein zu 17 Beerdigungen ausrücken musste.

Anzeige

Nach Verlesen des Protokolls durch Schriftführer Josef Mayer gab Franz Oppacher den Kassenbericht. Wegen verschiedener Anschaffungen und Festlichkeiten, ist das Rücklagenpolster deutlich zusammengeschmolzen. Ohne längere Diskussion wurde einstimmig beschlossen, den Mitgliedsbeitrag von 4 auf 5 Euro anzuheben.

Bürgermeister Herbert Häusl würdigte die Arbeit des Vereins. Gerade in einer immer mehr auseinanderbrechenden Gesellschaft setze der Männerverein Waging und Umgebung mit seiner großen Spendenbereitschaft ein Zeichen der Solidarität für Menschen, denen es nicht so gut gehe.

Treue Mitglieder bei der Generalversammlung geehrt

Urkunden für langjährige Mitgliedschaft erhielten: Alfons Fuchs (Oberleiten), Konrad Fenninger (Plattenberg), Karl Frey (Waging), Sebastian Horner (Tettenhausen), Josef Bader (Waging), Konrad Lechner (St. Leonhard), Peter Mitterhuber (Holzhausen), Josef Schreckenbauer (Dieperting), Josef Spiegelsberger (Waging), Stefan Fuchs (Otting) und Andreas Streitwieser (Scharmeß).

In einer Vorschau auf 2013 bat Gries die Mitglieder, durch eine aktive Teilnahme an den Veranstaltungen (Heimkehrwallfahrt, 125. Gründungsfest des TSV Waging) die Verbundenheit mit dem Männerverein kundzutun. Sehr erfreulich sind die Anmeldezahlen für den Vereinsausflug am 25. Mai ins Salzkammergut. Da noch Plätze frei sind, sind weitere Anmeldungen bei 1. Vorstand Hubert Gries (Telefon 08681/244) möglich.

- Anzeige -