weather-image

Den Ort verschönert

5.0
5.0

Vachendorf. Mit verschiedenen Aktionen hat der Gartenbauverein Vachendorf auch im vergangenen Jahr einen Beitrag zur Verschönerung des Ortes geleistet. In ihren Rechenschaftsberichten zählten Vorsitzende Maria Osl und Schriftführerin Martina Mayer etwa die Verschönerung des Dorfbrunnens sowie die Bepflanzung und die Pflege verschiedener Objekte im Frühjahr und Herbst auf.


In ihrem Jahresrückblick wies Mayer ferner auf den Verkauf von Blumenerde, einen Baumschneidekurs und die Adventsfeier hin. Beim Vereinsausflug fuhren die Teilnehmer mit dem Schiff von Passau nach Linz. Insektenhotels bastelten die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms.

Anzeige

Dem Kassenbericht von Luise Steinbichl war zu entnehmen, dass der Verein auf finanziell sicheren Beinen steht. Die Vorsitzende Osl freute sich, dass der Gartenbauverein im vorigen Jahr 17 neue Mitglieder gewonnen hat. Der Vereinsausflug führt heuer ins Zillertal. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Karin Eichhorn mit der silbernen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet.

Mit einer Bilderpräsentation gab die Jugendbetreuerin Sandra Kriegenhofer einen anschaulichen Überblick über die umfangreichen Aktivitäten der Nachwuchsgruppe »Wieselflinke Eichhörnchen«. Abgerundet wurde Kriegenhofers Bildervortrag mit Impressionen von Vachendorf im Jahresverlauf. Bjr