weather-image
22°

Dem Alter ein Gesicht geben

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auch Lilli Meier ließ sich von Willy Reinmiedl ablichten. Die Fotos können ab Sonntag in der Ausstellung in der Alten Wache besichtigt werden. (Foto: Marietta Heel)

Traunstein. Fotografieren war schon immer seine große Leidenschaft. Nicht umsonst ist der 64-jährige Willy Reinmiedl seit 30 Jahren Leiter der BSW-Fotogruppe Traunstein. Ab Sonntag stellt er in der Alten Wache seine Fotos zum Thema »Das Alter« aus.


Sein besonderes Interesse beim Fotografieren gilt den Menschen, sei es beim Sport, auf der Straße oder bei Familienfesten. Oder im Altersheim, wie seine neue Ausstellung eindrucksvoll beweist.

Anzeige

Dafür war Willy Reinmiedl ein Jahr lang »zu Gast« im ASB Seniorenzentrum Chiemgau in Traunstein, wo er offene Türen vorfand und schon nach kurzer Zeit als »ach, der Fotograf« begrüßt wurde. So begleitete und porträtierte er die Bewohner bei allen möglichen Anlässen, etwa beim Sommerfest, Wohlfühltag oder Adventsmarkt; immer darauf bedacht, ihnen den nötigen Respekt entgegen zu bringen und ihr Vertrauen nicht zu enttäuschen.

Entstanden sind dabei etwa 1600 Bilder in Farbe, die anschließend in Schwarz-Weiß umgewandelt wurden. 65 davon werden in der Ausstellung in der Alten Wache zu sehen sein. Eröffnet wird die Ausstellung am heutigen Freitag um 19 Uhr. Das Grußwort spricht Oberbürgermeister Christian Kegel, für die musikalische Untermalung sorgt die Sängerin Gratiela Lazar. Die Ausstellung läuft bis zum 19. Oktober und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. sw