weather-image
25°

Deichweg gesperrt

0.0
0.0

Das Wasserwirtschaftsamt Traunstein führt im Februar am östlichen Ufer der Tiroler Achen zwischen Übersee und Schleching abschnittsweise Baumfällarbeiten durch. Dazu muss der Deichweg teilweise gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.


Auf einer Länge von etwa 2,5 Kilometern wird das östliche Vorland der Tiroler Achen von Bewuchs freigestellt, damit im Anschluss daran zwischen Deich und Tiroler Achen Auflandungen abgetragen werden können. Im Rahmen der Gewässerunterhaltung wird so das erforderliche Abflussprofil der Tiroler Achen gesichert.

Anzeige

Die Gehölzarbeiten führt ein Unternehmer im Auftrag des Wasserwirtschaftsamts durch. Die Arbeiten sind mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt. fb