weather-image
31°

Das Betriebsklima ist hervorragend

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Bürgermeister Rudi Jantke ehrte Bauhofleiter Hans Weißenbacher  und  die Mitarbeiterin  in  der Tourist-Information, Renate Kotlowske, für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit. (Foto: T. Eder)

Grassau – Zum wiederholten Mal zeichnete Bürgermeister Rudi Jantke Mitarbeiter im Rathaus und im Bauhof für ihre langjährige Treue aus. Dies zeige deutlich, so der Rathauschef, dass das Betriebsklima gut sei und sich die Beschäftigten wohl fühlten.


Mit einem freien Tag werden die Beschäftigten, die bereits seit 25 Jahren angestellt sind, belohnt. Vinzenz Förg, Mitarbeiter im Bauhof, ein Urgestein im Bauhof, wie Jantke sagte, sei bereits seit 25 Jahren im Bauhof. Ebenso lange ist auch Rüdiger Obinger in der Verwaltung tätig. Auch Sebastian Stephan, Leiter des Wasserwerks und zuständig für das Kommunalunternehmen Wärmeversorgung Grassau, kann mittlerweile auf ein Vierteljahrhundert Dienst im Grassauer Rathaus zurückblicken.

Anzeige

Jantke freute sich besonders, gleich zwei Kollegen zu ehren, die bereits seit 30 Jahren in der Gemeinde beschäftigt sind. Hans Weißenbacher, Leiter des Bauhofs, kennt mittlerweile jeden Kanaldeckel und jeden noch so kleinen Weg in der Gemeinde, meinte Jantke. Die verantwortungsvollen Aufgaben des Bauhofs werden immer zur Zufriedenheit der Bürger erledigt.

Als sehr freundlich und engagiert bezeichnete Jantke auch Renate Kotlowske, Mitarbeiterin in der Tourist-Information. Sie habe, so Jantke, in den vergangenen 30 Jahren besonders viele Veränderungen erlebt, vor allem was die Technik anbelangt. Viele Gäste schwärmen von ihrer zuvorkommenden Art. Verwaltungschef Robert Höpfer betonte, dass es in der Verwaltung wie auch im Bauhof kaum Fluktuation gebe und Arbeitnehmer der Gemeinde jahrzehntelang die Treue halten. Das sei erstaunlich und lasse darauf schließen, dass die Arbeit gefällt. Alle arbeiteten für das Gemeinwohl, und auch das scheint zu motivieren. Das konnte Jantke, der nun seit 14 Jahren Bürgermeister ist, nur bestätigen. Tb