weather-image
16°

Dachsanierung liegt im Zeitplan

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Das Dach der Grundschule Haslach wird seit Mitte Juli saniert. Nachdem die Gläser der oberen Koppel eingebaut wurden, erfolgt nun die Reparatur des Blechdachs. Die Arbeiten sollen bis Mitte September abgeschlossen sein. (Foto: Westermeier)

Traunstein – Die Sanierung des Dachs der Grundschule Haslach ist in vollem Gange: Die Gläser der oberen Kuppel wurden bereits eingebaut. Nun geht es mit der Reparatur des Blechdachs weiter.


Die Sanierungsmaßnahme, die zum Großteil in den Sommerferien durchgeführt wird, ist damit im Zeitplan. Wenn das Wetter mitspielt, können die Arbeiten bis Mitte September abgeschlossen werden.

Anzeige

Die Stadt Traunstein investiert rund 550 000 Euro in die Sanierung des Dachs der Grundschule, die im Jahr 1994 bezogen wurde. Es handelt sich um eine flach geneigte Blechdachkonstruktion auf Sichtdachstuhl mit einer Grundfläche von rund 1250 Quadratmetern. In den vergangenen Jahren mussten in zunehmendem Maße Schäden an den Zinkblechen, insbesondere Lochfraß und gerissene Falze, repariert werden. Dies geschah zuletzt – mit Blick auf die unvermeidliche Sanierung – nur noch provisorisch. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein