weather-image
15°

CSU Petting ehrte langjährige Mitglieder

Petting. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der CSU Petting stand die Ehrung langjähriger Mitglieder. Hans Potschacher-Eisl wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der goldenen Ehrennadel mit Diamant ausgezeichnet.

Ehrungen bei der CSU (von links): Johann Putzhammer, Johann Mooslechner, Hans Hartl, Johann Koch, das neue Mitglied Alfred Wagner und Bürgermeister Karl Lanzinger.

Bürgermeister Karl Lanzinger als Vorsitzender des Ortsverbands ging auf das abgelaufene Jahr ein, das politisch maßgeblich von den Landtags- und Bundestagswahlen geprägt war. Hier betonte er, dass die Kandidatin Michaela Kaniber für den Bayerischen Landtag das beste Ergebnis in ihrem Wahlkreis aus Petting bekommen habe. Auch bei den Bundestagswahlen habe die CSU mit 64 Prozent der Stimmen hervorragend abgeschnitten. Außerdem berichtete er vom Ferienprogramm der CSU Petting. Bei der Gespensterwanderung konnten wieder über 50 Kinder und Jugendliche bei einer Abendwanderung im Schönramer Filz begleitet werden.

Anzeige

Die Mitgliederzahl des Ortsverbandes liegt weiter bei 44, wobei mit Alfred Wagner ein Neuzugang zu verzeichnen ist. Im nächsten Tagesordnungspunkt ging es dann um den Kassenbericht. Hier bescheinigten die Kassenprüfer Hans Hartl und Andreas Buchschachner dem Kassier Hans Mooslechner eine ordentliche und einwandfreie Kassenführung. Die anschließende Entlastung der Vorstandschaft erfolgte einstimmig.

In einer Diskussionsrunde entschied sich die Mehrheit der Anwesenden dann beim Thema Ausflug für einen Besuch des Bayerischen Landtags, der im Herbst stattfinden soll.

Anschließend ehrte Karl Lanzinger die langjährigen Mitglieder: Hier wurden Johann Gruber und Johann Mooslechner mit einer Urkunde und silbernen Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CSU geehrt. Für 40 Jahre bekamen Hans Hartl, Johann Koch sen. und Johann Putzhammer eine Urkunde sowie eine goldene Ehrennadel. In Abwesenheit wurde auch Hans Potschacher-Eisl für 50 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der goldenen Ehrennadel mit Diamant ausgezeichnet.

Unter dem Punkt Sonstiges beantwortete Lanzinger Fragen zu den aktuellen Themen Schulhausneubau, neuer Gewerbegrund, Bau des Radlweges sowie dem Bau eines neuen Strandbades in Mußbach.