weather-image
21°

Citybus-Tarife in Traunreut steigen

5.0
5.0

Traunreut – Die Citybus-Tarife in Traunreut werden zum 1. Mai um 40 Prozent erhöht. Darauf verständigte sich der Stadtrat mit knapper Mehrheit.


Wie berichtet, sind die Preise für den Stadtbus in seiner 13-jährigen Laufzeit noch nie angepasst worden. Durch die steigenden Defizite musste jetzt reagiert werden. Im Stadtgebiet von Traunreut kann auf allen Linien des RVO zum Preis des City-Busses gefahren werden. Im Gegensatz zum RVO wurden die Preise des Citybusses aber nie erhöht.

Anzeige

Die Verwaltung schlug deshalb dem Stadtrat eine drastische Erhöhung vor, um die sogenannten Abtarifisierungsverluste zu bremsen und das jährlich steigende Defizit des reinen Citybusbetriebs zu verringern. Gemäß der seitens der Verwaltung vorgeschlagenen Fahrpreiserhöhung hätte dies bedeutet, dass der Einzelfahrschein von derzeit einem Euro auf 1,70 Euro hätte erhöht werden müssen. Auf Vorschlag der CSU-Fraktion einigte sich der Stadtrat auf eine Erhöhung um 40 Prozent. ga