weather-image
24°

Bürgerversammlungen

0.0
0.0

Traunstein – Die Bürgerversammlung in Traunstein findet am 11. November um 19 Uhr im Brauereiausschank Schnitzlbaumer statt.


Oberbürgermeister Christian Kegel berichtet im ersten Teil über die Stadtentwicklung in den vergangenen zwölf Monaten. Dabei schildert er die wichtigsten Entwicklungen und Ereignisse in Traunstein.

Anzeige

Im zweiten Teil können sich die Bürger zu Wort melden und Themen zur Diskussion stellen sowie Wünsche, Anregungen, Lob oder Kritik vorbringen. Weitere Informationen zu dieser Versammlung gibt es auch auf der Internetadresse der Stadt.

Schriftliche Anfragen können ab sofort per Post bei der Stadt Traunstein, Hauptamt, Stadtplatz 39, versehen mit dem Betreff »Bürgerversammlung« sowie unter Angabe von Name und Adresse eingereicht werden.

Insgesamt vier weitere Bürgerversammlungen finden im Februar und März kommenden Jahres statt. Mit dieser zeitlichen Verschiebung in das Frühjahr ist in diesen Versammlungen ein Rückblick auf das gesamte Kalenderjahr möglich. Zudem liegt dann der Haushaltsplan der Stadt Traunstein für das Jahr 2015 vor.

Folgende Termine sind geplant: Am Montag, 23. Februar um 15 Uhr im Bräustüberl am Stadtplatz; am Mittwoch, 25. Februar um 19 Uhr im Pfarrsaal Haslach; am Montag, 2. März um 19 Uhr im Gasthaus Jobst in Rettenbach sowie am Donnerstag, 5. März um 19 Uhr im Gasthaus Sailer-Keller. fb